Sonntag, 23. Januar 2011

Nachdenken


Am Freitag war ich auf einem Konzert von Götz Widmann. Wem der Name nichts sagen sollte: Er ist ein Liedermacher mit Texten, die gerne etwas übertrieben sind, wodrin sich aber fast jeder wiedererkennt. Vieles ist lustig und trägt einfach zu einer super Stimmung bei. Auf jeder Platte von ihm sind aber auch ein paar leise Songs und weil diese Balladen oft zu kurz kommen, spielt er auf seiner aktuellen Tour wirklich nur Balladen.
Das Konzert war super. Eine klasse Stimmung und volle 3 Stunden Programm. Einige Lieder kannte ich, andere nicht. Alles in allem haben mich aber viele Songs nachdenklich gemacht. Zum Teil gab es einfach Denkansätze, die sich von mir prima weiterspinnen lassen und zum Teil Dinge, die ich mir ähnlich auch schonmal gedacht habe.
In nächster Zeit kommen also wahrscheinlich ein paar nette Texte zu denen ich inspiriert wurde ;)

Hier noch eins meiner Lieblingslieder:

1 Kommentar:

° - Isabel - ° hat gesagt…

Götz Widmann ist echt klasse :)
Mochte aber auch schon die "Band" Joint Venture sehr gerne.