Dienstag, 18. Januar 2011

Haarige Cutastrophe

Haare schneiden? Schlechtes Thema für mich... Aber manchmal muss es leider sein.
Zuletzt sahen meine Haare ziemlich genau so aus:


Was soll ich groß dazu sagen? Meine Haare waren eigentlich nur eins: lang.
Versteht mich nicht falsch, ich liebe lange Haare und ich fand es auch immer toll, wenn meine lang waren, nur waren sie letztendlich unglaublich trocken, spröde, sind ausgefallen und der Schnitt sah einfach nur noch schei*e aus.
In diesen Momenten frage ich mich immer wieso ich nicht einfach eher mal zum Friseur gegangen bin um das Schlimmste zu beheben. Aber ich dachte mal wieder, dass ich das schon selbst hinbekomme. War aber nicht so, ich konnte pflegen wie ich nur wollte und da war mir klar: die Haare müssen ab.
Zuerst habe ich ernsthaft mit einer Kurzhaarfrisur gespielt, den Gedanken aber schnell wieder verworfen, weil ich damit wahrscheinlich nicht sehr lange glücklich wäre ;) Ein paar Tage Brainstorming und ich kam zum Entschluss: grader Pony, an den Seiten angeglichen, alles stufig und strubbelig und die Länge kürzer.

Das kam dabei raus:
Ich hab auf dem Bild einen verbotenen Gesichtsausdruck, entschuldigt xD
Bisher das beste Bild, das ich bieten kann^^ Ich finde eigentlich, dass es ganz gut aussieht.
Am Tag selbst hab ich zu Hause erstmal total geheult und dann nochmal den halben Abend :D Aber letztendlich weiß ich gar nicht mehr, ob es allein wegen der Haare war oder ob das einfach mal raus musste.
12cm sind etwa in der Länge ab. Hat sich sehr komisch angefühlt die ganzen langen Strähnen runterfallen zu sehen. Der Pony ist sehr pflegeleicht, mit etwas Geschick kann ich ihn auch zur Seite tragen oder mit einem Haarband nach hinten.
Ja, mittlerweile bin ich doch sehr zufrieden. Vor allem weil alles kaputte und trockene endlich weg ist und ich meine Haare wieder anständig kämmen kann. In der nächsten Zeit wird es dann auch das ein oder andere Bild von mir geben in allerlei Haarkreationen ;)

Fällt es euch eigentlich auch so schwer zum Friseur zu gehen und sich von euren Haaren zu trennen?

Kommentare:

Eriinnye hat gesagt…

Meine Schwester hatte auch mal so lange Haare wie du damals, aber sie hat sie freiwillig abgeschnitten und dann um Längen kürzer, als du momentan. Meine Schwester fands toll und befreiend und meine Mum hat um ihre Haare gewint xD Ich selbst hatte mal - naja lange nich so lang wie du, aber schon lang - lange Haare und war in Ukraine beim Frisör, die sollte mir Stufen reinschneiden, naja am Ende waren Stuffen da, aber nichts mehr von meinem Haare, sie hat alles kurz geschnitten -.- Ich habe total geheult und meinte auch zu meiner Mum die soll sie nicht bezahlen xD
Fazit: so kurze Haare stehen mir nicht + Haare niemals in Ukraine schneiden lassen ^^

Zu Herr der Ringe, da die Stelle mit dem Brot ist auch genial - ein Bissen füllt den Magen eines ausgewachsenen Menschen , wie viel hast du gegessen? 4 - oder so ähnlich xD zum schießen! Ne Herr der Ringe Nacht klingt echt toll. Würde bei mir aber nicht hinhauen, wenn ich DvD Abende mache, nicken die meisten schon beim ersten Film ein ^^

Lovelorn hat gesagt…

Ich überlege ein gefühltes jahrhundert bereits mir ein pony schneiden zu lassen, die farbe mag ich auch oft nicht...aber ich war allen ernstes noch nie beim friseur...meine haare sind mittlerweile auch schon schrott, einfach lang und ja ohne frisur ._. will das unbedingt mal ändern, aber bekomme da direkt wieder kalte füße, dabei kann es schlimmer eigentlich gar nicht werden xD

Seelenmensch hat gesagt…

für mich ist es auch immer schlimm haare zulassen, auch wenn ich weiß das ich danach besser klar komme, weil handlicher und was auch immer ^^

aber meine wachsen ja auch ruck zuck nach

ANGEL for ANIMALS hat gesagt…

Ich geh Samstag zum Friseur :-( Hab seit Monaten immer nur die Spitzen schneiden lassen, die sind insgesamt schon sehr lang geworden (also für meine Verhältnisse lang)... Ich hatte bis vor kurzem ein Pony, aber mit gewellten Haaren ist es auf Dauer total nervig jeden Morgen so lang am Pony zu basteln und ein Windstoß und das wars dann wieder... Hab das jetzt endlich über ein schräges Pony wachsen lassen... Aber bis Samstag überleg ich mir es vielleicht wieder anders und lasse doch wieder ein schräges schneiden, mal sehen ;-) Das wird sponatn entschieden. Aber deine neue Frisur sieht Top aus!