Donnerstag, 3. Februar 2011

Warum immer ich?

Habt ihr euch das auch schon öfter gefragt? Dann hab ich hier die Antwort: Murphys Law ist schuld.
Die besagt nämlich, dass alles, was schief gehen kann auch schief geht. Früher dachte ich immer, dass sowas ausgeglichen wäre. Dass jedem mal was blödes passiert. Aber dann kam mir der Gedanke, dass ich einfach mehr betroffen bin als andere. Heute weiß ich das. Vielleicht ist es auch Teil des Gesetzes, dass man selbst sicher ist, dass wirklich immer alles schief geht. Besonders dann, wenn man denkt, dass es nicht schlimmer geht. Aber wenn mal wieder jemand durch blöde Zufälle stolpert, dann bin ich das.

Wenn ich an einer Kasse stehe, stehe ich zum einen grundsetzlich an der, bei der es länger dauert. Würde ich mich an die andere stellen, dann würde es an der anderen Kasser schneller voran gehen.
Im Kino, Freizeitpark etc. muss immer dann, wenn ich grade an der Reihe bin, neues Popcorn gemacht werden, neue Eintrittskarten gedruckt werden und was es da noch alles gibt.
Wenn jemandem nicht das volle Gehalt gezahlt wird, dann wars bei mir.
Es kommt selten vor, aber manchmal werden an der Kasse nicht alle Sachen eingepackt. Ratet mal bei wem!
Ich renne Abends durchs größte Unwetter um Zigaretten zu kaufen und was ist? Der Automat nimmt das Geld, gibt mir dafür aber nichts. Umsonst losgelaufen und Geld ist auch noch weg. Aber was hab ich auch erwartet?
Mal ehrlich, Mädels, trefft ihr wirklich gut aussehende Männer im Wald bei mäßigem Wetter? Ich nie, außer ich gehe in meiner schmuddeligen Waldhose, ungewaschenen Haaren, Gummistiefeln und viel zu großer quietschblauer Regenjacke. Perfektes Timing.
Bei meinen Klausuren scheinen sich die Lehrer grundsätzlich bei der Punkteverteilung zu verzählen. (Dabei gehe ich bei Mathelehrern eigentlich immer davon aus, dass sie das können...)
Bei Reduzierter Kleidung werden bei mir immer vergessen die Prozente zu geben, sodass ich den Vollpreis zahlen müsste. Ich beschwer mich ja, aber irgendwie nervt mich dieses Meckertantenprinzip.

Ich glaube ich kann noch viel mehr solcher Geschichten erzählen, aber wenn man versucht sich daran zu erinnern, dann bleiben die Erinnerungen konsequent weg ;)
Vielleicht schreibe ich noch etwas dazu, wenn mir was neues einfällt, aber bis dahin dürft ihr einfach über die bisherigen Erlebnisse grinsen.
Bin ich eigentlich die Einzige, die so mit Murphy ringt? Bitte sagt mir, dass es nicht so ist!

Ach übrigens, als ich grade über diesen Artikel nachgedacht habe, da war ich mit den Hunden spazieren und zwar mit ollen dreckigen Klamotten, Zigarette in der Hand, strubbeligen Haaren und miesgelauntem Gesicht. Und wen trifft man da natürlich? Einen Lehrer. Wen auch sonst?

Kommentare:

Eriinnye hat gesagt…

Oh man, du scheinst ja echt Pech zu haben^^ Bei mir läufts momentan aber auch super, das beste Beispiel: Ich will schon seit ich 10 bin nach Ägypten, letztes Jahr waren wir zu spät mit dem buchen dran und dieses Jahr ist alles gebucht und das Chaos bricht dort aus, super was xD

Venus hat gesagt…

Ohje du Arme!
Wird wieder besser laufen.

Alles Liebe

Lovelorn hat gesagt…

ich dachte ich wäre die einzige :-O ich wein gleich :'D
das ist genau mein leben...mein umfeld wunder sich bei mir auch schon über gar nichts mehr...würden mir aber oft nicht glauben, wenn sie nicht dabei gewesen wären xD immer alles schlechte, miese, furchtbare zu mir -.-"