Donnerstag, 23. Februar 2012

Musikalischer Mittwoch - Song der dich inspiriert


Die genauen Regeln und Bedingungen gibt es *hier* noch einmal zu lesen. Es soll so ablaufen, dass über das Jahr hinweg 47 Kategorien vorgestellt werden, wie unsere Lieblingssongs, Erinnerungen an Konzerte oder ähnliches. Dabei gibt es sogar etwas zu gewinnen, es lohnt sich also richtig!  



Diese Woche geht es um einen Song, der uns inspiriert. Ich poste das erst heute, weil ich schon die ganze Zeit überlege, welcher Song für mich wirklich Inspiration bedeutet.
Ich könnte mindestens 50 Songs posten, die mich vor allem zu ganz unterschiedlichem inspirieren würden. Habe grade mal ein bisschen bei iTunes geguckt, was ich wirklich oft höre, was davon in Frage kommt. Und tatsächlich, ich bin fündig geworden:




Der Hintergrund zu diesem Song ist folgender. Dieses Lied ist eins meiner immerwährenden Lieblingslieder. Kein aktueller Lieblingssong, sondern einer, der mir immer Herzklopfen beschert. Placebo ist meine Lieblingsband und ich liebe Brian Molkos Stimme in diesem Song, einfach genial.
Das Orginal von den Pixies gefällt mir allerdings auch zumal ich den Song dann mit der epischen Szene am Ende von Fight Club verbinde. Da sieht man zu welcher Inspiration er noch sein kann.


Wenn ich das Lied höre wird mir warm und mir geht das Herz auf. Das Nachdenken fällt leichter, ich werde kreativer, empfinde mehr Lust. Ich brauche dieses Lied um voran zu kommen. Das Lied, die Band, beides.

Kommentare:

Katie hat gesagt…

Bist schon die zweite die zu diesem Thema Placebo postet =) Mag die Band auch sehr gerne!

Buchstabenchaos hat gesagt…

Ooooh, für Placebo bin ich ja immer zu haben und ihre Coverversion von "Where is my mind" ist absolut toll! :)