Mittwoch, 8. Februar 2012

Für welches Ding hast du das letzte Mal zu viel Geld ausgegeben?

Definitiv für meinen Handyvertrag. Ich habe heute meine Rechnung für letzten Monat bekommen und es sollen sage und schreibe 50€ (!!) sein, die ich zwahlen muss. Das kann aber eigentlich gar nicht sein, weil ich Internet, SMS-, D1 und D2 Flat habe. Und mehr hab ich auch gar nicht telefoniert. Wo kommen also plötzlich diese Kosten her?
Ich muss die Tage dringend mal in einen D1 Shop und da mal mit denen drüber reden. So kann das ja gar nicht sein.

Ist das einem von euch vielleicht auch schon mal passiert? Ich hab gehört, dass sowas mal vorkommen kann, dass die Flat nicht richtig geschaltet wurde oder so.

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Ein Freund von mir hat heute seinen Anbieter gewechselt. Der Vertrag lief aus und eigentlich wollte er verlängern, doch die Gebühren hätten sich um 10€/Monat erhöht. Das nur als Beispiel, was es alles gibt, glaube kaum, dass dein Anbieter soetwas während des laufenden Vertrags ändern kann. Als Grund wurde meinem Bekannten übrigens "Inflation" genannt :D

PS: Finds gut, wenn du mehr persönliche Posts einstellst, nicht nur irgendwelche Blogspielchen.

Bella-Luna hat gesagt…

Mein Leben ist grade nur leider nicht so spannend, aber ich gebe mir Mühe mehr persönliches einzustellen oder allem etwas mehr persönlichem Charakter zu geben :)

Anonym hat gesagt…

Hört sich doch vielversprechend an ;) Langweilige Phasen gibts immer wieder, aber irgendwas ist doch immer in der Welt los, worüber man sich empören könnte - sicherlich auch spannend zu lesen.

Mayjo hat gesagt…

Bei ner Freundin von mir haben sie mal vergessen die Internetflat dazu zu buchen. Sollte dann glaube knapp 150 Euro zahlen :D