Dienstag, 1. Mai 2012

Bevor die Welt untergeht... Thema 2


╰☆╮2. Thema ╰☆╮

Wenn die Welt am 21.12.2012 untergehen würde, welche literarischen Werke (Bücher, Gedichte, Theaterstücke oder was auch immer Euch da einfällt)  sollten dann Deiner Meinung nach unbedingt für die Nachwelt erhalten werden und wieso?

Als allererstes sollte ich wohl fair sein und mich für den Erhalt der Bibel einsetzen. Es ist das meistegelesenste Buch und für einen großteil der Menschen auch ein sehr wichtiges Buch. Ich bin keine gläubige Christin (ich glaube an was ganz eigenes^^), aber trotzdem halte ich die Bibel für wichtig genug.

Direkt hinter der Bibel kommt Harry Potter. Das zweitpopulärste Buch der Welt :D Diese Geschichte muss aufgehoben werden, wenn es behandelt einen wichtigen Konflikt, den es auf der Erde gibt nämlich Rassismus und umgesetzt wird das ganze voller Magie und Fantasie.

An Theaterstücken würde ich gerne Romeo und Julia behalten. Eine tragische Liebesgeschichte darf einfach nicht fehlen.

Als nächstes darf auch nicht Der Besuch der alten Dame fehlen. Eine sehr interessante Geschichte, die unsere Gesellschaft auf eine sehr anschauliche Weise wiederspiegelt. Was ist Moral? Was ist Rache? Gerecht oder gerächt?

Kommentare:

Vani hat gesagt…

Mit der Bibel hast du wohl Recht ^^

GlamourGirl80 hat gesagt…

Der Besuch der alten Dame kenne ich gar nicht, werde mich aber gleich mal informieren weil es sehr interessant klingt!
Und für die anderen Bücher habe ich mich ja auch ausgesprochen :)

Vielen lieben Dank für Deinen Beitrag!