Dienstag, 30. August 2011

Wieder zurück

Eigentlich bin ich schon seit ein paar Tagen wieder in Deutschland, aber ich hatte einfach den Urlaubsblues und konnte mich daher noch nicht so richtig aufraffen etwas zu schreiben. Inb Irland war es jedenfalls wahnsinnig toll! Ich plane für die nächsten Tage ein paar Beiträge zu meinen verschiedenen Stationen, mit Fotos natürlich. Ihr dürft also gespannt sein ;)
Es ist schon komisch jetzt wieder zu Hause zu sein, vor allem hab ich hier ein ganz anderes Zeitgefühl. In Irland war alles viel aufregender, man hat jeden Tag etwas erlebt, es gab immer etwas zu tun und daher hatte ich schon nach kurzer Zeit das Gefühl, dass ich mindestens schon seit Wochen dort war. Aber wenn man sich selbst verpflegen muss, kaum Klamotten hat und nicht einfach waschen kann, dazu noch mit vielen anderen Leuten in einem Zimmer schläft, dann sind 2 Wochen doch ganz schön lang. Hinterher war ich irgendwie auch froh nach Hause zu fahren. Zum einen hatte ich kein Geld mehr (also wirklich 0, aber das ist eine Geschichte auf die ich später noch zurückkommen werde), zum anderen wollte ich endlich mal wieder was anderes anziehen, mein eigenes Bad benutzen, ich hab mein Bett sehr vermisst (witziger Weise schlafe ich schrecklich seitdem ich zu Hause bin), mein Hund und mein Bruder haben mir wahnsinnig gefehlt und ich brauchte endlich jemanden, dem ich meine Mitbringsel in die Hand drücken konnte und der sich meine ganzen Geschichten anhört! Längere Zeit aus dem Rucksack zu leben ist wirklich verdammt schwer. Ich weiß gar nicht wie das funktioniert, ich hab eigentlich so wenig Zeug mitgenommen, aber meine Tasche war randvoll und schwer. Sozusagen das Gegenteil von Hermines Tasche (man erinnert sich vielleicht daran, was sie alles in einer Handtasche unterbringen konnte).
Würde ich wieder so eine Reise machen? Auf jeden Fall!
Nochmal nach Irland? Unbedingt. Wahrscheinlich werde ich in den Herbstferien das nächste Mal rüberfliegen. Nur ob alleine oder in Begleitung steht noch nicht fest. Aber hin muss ich. Ich hab mein Herz einfach an dieses Land verschenkt.

Bevor ich weiterschwärme mache ich an dieser Stelle erstmal einen Punkt und melde mich dann morgen wieder mit einem Bericht von meinen ersten Tagen in Dublin! :)

Kommentare:

Sui♥ hat gesagt…

Schön, dass du wieder da bist! :)

Dann werde ich dir die Woche endlich dein Gewinnspielpäckchen zuschicken! :3

Rike hat gesagt…

Hallo 
Ich finde deinen Blog echt schön und würde ihn gerne vorstellen.
Könntest du mir die Fragen beantworten und die Antworten mir als E-Mail schicken ?
Rike.Blogspot@web.de

Seit wann bloggst du ?
Wie bist du darauf gekommen einen eigenen Blog zu schreiben ? Gibt es einen Blog der dir als Insporation gedient hat ?
Hast nicht Angst, dass deine Bilder zu anderen Zwecken genutzt werden?
Was ist so spannend am bloggen ?
Wie bist du an deine Leser gekommen ?
fotografierst du professionell (Spiegelreflexkamera) ?
Hast du durch das bloggen schon reale Freunde gefunden ?
Würdest du dich als süchtig bezeichnen ?
Wie bist du auf deinen Blognamen gekommen ?
Hat sich dein Blog im Laufe der Post verändert ?
Welche Themenbereiche dekt dein Blog ab ?
Danke schonmal 
http://bloggeruntersich.blogspot.com/

- Isabel - hat gesagt…

Heeey :)) willkommen zurück ^^ Freue mich schon auf deine Fotos!!!