Montag, 29. November 2010

Bhagwan und mein Backwahn

Während meiner Bruder nebenher ein bisschen vom Bhagwan philosophiert, hat mich der Backwahn total gepackt! Nachdem ich bei Silent ein tolles Muffinuniversalrezept entdeckt habe, war ich ganz versessen darauf zu backen und mich kreativ in der Küche auszutoben.
Für diejenigen, die es interessiert und auch backen wollen:

125g Butter
125g Zucker
2 Eier
250g Mehl
1Pck Backpulver
250ml Milch
25 Minuten bei 200 °C backen

Das ist das Grundrezept, dem man noch alle Wünsche und Ideen hinzufügen und später nach Lust und Laune dekorieren kann!
Bei mir hat der Teig für 20 Muffins gereicht, allerdings sind einige auch übergelaufen, deswegen könnten es bestimmt auch 25 kleine Muffins werden.


Mein erster Versuch startete am Donnerstag. Ich hab erstmal keine allzugroßen Experimente gewagt und war sehr gespannt auf die Reaktionen von meiner Familie. Nachdem die Muffins abgekühlt waren (es war bestimmt schon gegen halb 10 Abends), hatte mein Bruder nochmal Hunger und wollte dann einen Muffin probieren.
Ein großer Fehler! Meine Mum hat auch direkt probiert und beide waren seeehr begeistert und fanden das ganze unheimlich lecker. (Zitat von meiner Mutti: "Mmmmh, mmmmmh, mmh, das sind die besten Muffins, die ich in meinem ganzen Leben gegessen habe!")
Tja, zum großen dekorieren kam ich nicht mehr, denn am Ende waren von 20 Muffins nur noch 9 da. Deswegen wurde ich dann bauftragt neue zu machen. Das tat ich dann auch, aber diesmal in Abwesenheit von allen anderen, und das sah dann so aus:



Im Ofen




 Alle 4 Kreationen




 Krokantmuffin mit Schoko-Krokant-Glasur


 

 Schokomuffin mit noch mehr Schoki




Maripanmuffin mit weißer Schokolade




Last but not least:
Kokosmuffin mit weißer Schoki und Kokosraspeln, "Schneemuffin" genannt :)


Wenn ich mein Megarezept wiederfinde, dann mach ich als nächstes Vanille Kipferl und dann Crème Brûlée. Ja, mich hat der Backwahn gepackt, ich gebs offen zu :D

Kommentare:

Silent hat gesagt…

Die sehen ja total lecker aus! Von denen mit dem Krokant möcht ich jetzt bitte SOFORT einen haben!!! :-D

Lovelorn hat gesagt…

Waaah sieht das lecker aus O_O Ich bin auch schon drauf und dran zu backen. Muffins, Kuchen, Kekse...egal :D
Derzeit räume ich aber jede klitze kleine Ecke bei mir auf...das ist mein alljährlicher Weihnachtswahn. Will zu der Zeit alles schön haben. Da räum ich sogar meinen Abstellraum auf xD

morgenkind hat gesagt…

Muffins würd ich jetzt auch gern essen ;) Sehen superlecker aus!

Bella-Luna hat gesagt…

Krokant hab ich sogar noch übrig ^_^ Die finde ich auch einfach besten, morgen gibts einen zum Frühstück ;)

@Lovelorn: Das sollte ich mir vielleicht auch mal zu Herzen nehmen, eigentlich will ich zu Weihnachten auch alles schön haben. Nur ist momentan der Backwahn noch sehr dominant und wenn ich etwas mehr Übersicht im Wust aus Geschenken hab, dann wird auch aufgeräumt :D

Álfi hat gesagt…

hmm.. die sehen wirklich lecker aus! :)
Ist die Schoki auf dem letzen Foto fest? Sieht nämlich eher aus wie eine Creme..
Wieder ein Rezept mehr in meiner Sammlung. Danke! :D

Bella-Luna hat gesagt…

Ich glaube die Schoki war bei beiden noch nicht ganz fest, aber mit etwas Wartezeit wird sie komplett fest ;) Mit der Weißen hatte eh eh so meine Probleme, die sieht auch nicht so schön aus...