Mittwoch, 5. September 2012

Musikalischer Mittwoch - Musikvideos



Die genauen Regeln und Bedingungen gibt es *hier* noch einmal zu lesen. Es soll so ablaufen, dass über das Jahr hinweg 47 Kategorien vorgestellt werden, wie unsere Lieblingssongs, Erinnerungen an Konzerte oder ähnliches. Dabei gibt es sogar etwas zu gewinnen, es lohnt sich also richtig!    

Heute kommt ein Thema auf das ich mich schon die ganze Zeit gefreut hatte! Nämlich Musikvideos! Ich wusste sofort, welches mein Favorit ist und das nicht nur, weil Placebo meine Lieblingsband ist.


Ich finde es so emotional und traurig und ach so vieles zu gleich. Man weiß eigentlich gar nicht was los ist, klar der Vater hat Depressionen, aber ist das alles echt? Zu wem schaut der Junge am Ende? War alles nur ein Traum?
So viele Fragen.
Ich glaube dieses Video hat auch schonmal irgendwelche Preise gewonnen - zu recht wie ich finde.

Kommentare:

Katie hat gesagt…

Ich finde das Video ist auf eine komische Art traurig, verkehrte Welt. Der kleine Junge übernimmt die Rolle des Vaters. Und die verschiedenen Situationen sind wirklich sehr emotional. Mal abgesehen von dem Song, der das alles natürlich noch unterstreicht. Tolle Wahl!

knisterton hat gesagt…

Dem schliesse ich mich an, wirklich gute Wahl!